Tagesspiegel & Taz Berlin

« Sie stammen von Vivian Ostrovsky, einer geborenen Globetrotterin. Schließlich kam sie als Tochter russischer und
Tschechischer Eltern in New York zum Welt, ging in Rio de Janeiro zur Schule und studierte anschließend an der Sorbonne in Paris.
Dortgründete sie in den siebziger Jahren den feministischen. Filmverleih Ciné-Femmes, und von dort aus bereist si seit fünfzehn Jahren die Welt. »

Top